Social Bookmarking

Auch schon gewusst?

 

Unter Social Bookmarks versteht man Internet-Lesezeichen, die von einer oder mehreren Personen erstellt worden ist.

Das Social Bookmarking ist ein Austausch von Lesezeichen über ein Browser. Besonders ist, dass die erstellten Internet-Lesezeichen nicht mehr auf dem eigenen Rechner nur für einen selbst gespeichert sind, sondern in der Cloud und somit für jeden erreichbar abgelegt. Hier hat man nun die Möglichkeit, die abgegebenen Links zu beurteilen und gezielt öffentlich freigeben.

Das Social Bookmarking ist wie ein Suchmaschinendienst. Nur ist bei Social Bookmarking die Suche qualitativ besser und deswegen vereinfachter. Man findet zu einem speziellen Thema schneller geeignete und zutreffende Ergebnisse.

Der Sinn und Zweck der Nutzung von Social Bookmarks ist, dass interessante Links auf einer Plattform gefunden werden können und mit anderen Nutzern geteilt werden können. Es wird empfohlen, dass die Links auch relevant für andere Personen sind, sonst wird es rasch als ärgerlich empfunden.

 

Wir, Studierenden können von Social Bookmarking sehr profitieren. Zum einen können wir Themenbeiträge für Unterrichtsvorbereitung effizienter finden und zum anderen die Lesezeichen anderer verfolgen und weitere Ideen sammeln.

 

( http://socialmedia-institute.com/liste-der-wichtigsten-social-bookmarking-dienste/ )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s